Sozialdemokraten in der Lippstädter Kernstadt und im Stadtteil Cappel
Home
Wir über uns
Satzung
Verantwortliche
Rote Lippe Rose intern
Pressemitteilungen
Dialoge
Zukunftswerkstatt
Parteigeschichte
1975 bis 2010
Jakob Koenen
Radtouren
Stadtführungen
Wann, Warum, Wer und Wo?
Links
Kontakte
Impressum
Die Lippst�dter Kernstadt und ihre f�nf Bezirke CappelKernstadt NordwestKernstadt SüdwestKernstadt SüdostKernstadt NordostAltstadt

Anklicken für
SPD-Kontakt
SPD
Sozialdemokraten in der Lippstädter Kernstadt und im Stadtteil Cappel
spd.denrwspd.despd-lippstadt.de
Informationen für Mitglieder
2019-04-29

Rote Lippe Rose intern

Informationsdienst des SPD-Ortsvereins Lippstadt
32.Jahrgang / Nummer 4/2019 - Ausgabe vom 29.04.2019
Herausgeber und Redaktion: Hans Zaremba
Telefon: 02941/22728 und 0170/4710976
www.HansZaremba.de - E-Mail: HZ@HansZaremba.de

Zukunft von Europa im Blick

Birgit Sippel ruft zu guter Wahlbeteiligung auf

„Europa steht am Scheideweg.“ Ein mahnender Satz, der in den letzten Wochen oft zu hören war. Nicht zuletzt wegen der fast täglich wechselnden Berichte zum Brexit. Es sind stürmische Zeiten, die Europa gegenwärtig erlebt. Diesen Aspekt betrachtete die Europaabgeordnete Birgit Sippel auch bei ihren Reden auf dem SPD-Stadtparteitag am Donnerstag, 4. April, und vor den Senioren der Gewerkschaften am Dienstag, 9. April.

Mehr dazu auf den Seiten 10 und 11.



Esbeck am Donnerstag, 4. April 2019: Mit der Europaabgeordneten Birgit Sippel aus Arnsberg-Neheim starteten die Lippstädter Sozialdemokraten auf ihrem Stadtparteitag in den Europawahlkampf. Foto: Mathias Marx

„Europa - jetzt aber richtig!“

Veranstaltung zum Tag der Arbeit in Lippstadt mit einem Stand der AfA

Traditionell richten die Gewerkschaften zum Tag der Arbeit in Lippstadt auf dem Rathausplatz ihr Familienfest aus. So auch in diesem Jahr - am Mittwoch, 1. Mai, ab 11.00 Uhr -, wenn der DGB-Kreisverband als Veranstalter den Kabarettisten Hans-Günter Butzko erwartet. Nach vielen Politikern – im Vorjahr war mit dem Vorsitzenden der Jungsozialisten, Kevin Kühnert, ein Sozialdemokrat der Redner zum Tag der Arbeit – ist es diesmal ein Künstler, der nach Lippstadt kommt. Der 1965 in Birkesdorf bei Düren geborene Hans-Günter Butzko arbeitete nach dem Abitur und Zivildienst zunächst als Schauspieler und Regisseur und begann 1997 seine Solokarriere. Auch die Lippstädter Sozialdemokraten werden mit einem Informationsstand ihrer Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen (AfA) beim DGB-Familienfest dabei sein.

zurück Weitere Informationen auf den folgenden Seiten.

@ SPD-Ortsverein Lippstadt-Kernstadt - 2009

Bundes-SPD

NRW SPD