Sozialdemokraten in der Lippstädter Kernstadt und im Stadtteil Cappel
Home
Wir über uns
Satzung
Verantwortliche
Rote Lippe Rose intern
Pressemitteilungen
Dialoge
Zukunftswerkstatt
Parteigeschichte
1975 bis 2010
Jakob Koenen
Radtouren
Stadtführungen
Wann, Warum, Wer und Wo?
Links
Kontakte
Impressum
Die Lippst�dter Kernstadt und ihre f�nf Bezirke CappelKernstadt NordwestKernstadt SüdwestKernstadt SüdostKernstadt NordostAltstadt

Anklicken für
SPD-Kontakt
SPD
Sozialdemokraten in der Lippstädter Kernstadt und im Stadtteil Cappel
spd.denrwspd.despd-lippstadt.de
Informationen für Mitglieder

Rote Lippe Rose intern

Informationsdienst des SPD-Ortsvereins Lippstadt
32.Jahrgang / Nummer 9/2018 - Ausgabe vom 04.09.2018
Herausgeber und Redaktion: Hans Zaremba
Telefon: 02941/22728 und 0170/4710976
www.HansZaremba.de - E-Mail: HZ@HansZaremba.de

Zusammenhalt in Lippstadt am Beispiel des SkM

SPD im „Treff am Park“ zu Gast beim Sozialdienst katholischer Männer (SkM)

„Zusammenhalt in Lippstadt“ ist für den SPD-Ortsverein in der Kernstadt und im Ortsteil Cappel ein Thema, das in den vergangenen Wochen und Monaten eine Reihe von Terminen der mitgliederstärksten SPD-Gliederung in Lippstadt bestimmt hat. Nun steht für Dienstag, 18. September, 18.00 Uhr, im „Treff am Park“, Nußbaumallee 34, Lippstadt, die nächste Zusammenkunft dieser Veranstaltungsserie im Terminkalender.

Lippstadt am Mittwoch, 25. Mai 2016: Damals trafen die Landtagsabgeordnete Marlies Stotz (vorne im Bild) und der Vorsitzende des städtischen Jugendhilfe- und Sozialausschusses, Hans Zaremba (links), im Rahmen der SPD-Aktionsreihe „Vorbeugender Sozialstaat“ mit den Verantwortlichen des Sozialdienstes katholischer Männer (SkM) und dem „Treff am Park“ in dem Begegnungszentrum im bevölkerungsreichsten Lippstädter Stadtteil zusammen. Mit dabei waren Walter Bertelsmeier, SkM-Vorsitzender, Bernhard Scholl, Sprecher des Initiativkreises im Lippstädter Südwesten, Judith Hütte, Mitarbeiterin im „Treff Park“ und Gabriele Leifels, Geschäftsführerin des SkM, der auch der Träger des im September 1998 seiner Bestimmung übergebenen „Treff am Park“ ist. Archiv-Foto: Karl-Heinz Tiemann

Fortsetzung der SPD-Dialoge

„Wir wollen uns im Gespräch mit dem SkM einen Eindruck über die von ihm verantwortete Arbeit für den Zusammenhalt im Südwesten verschaffen“, stellt SPD-Ortsvereinschef Hans Zaremba als Ziel des Treffens im bevölkerungsreichsten Quartier in Lippstadt heraus. Zu dieser Runde, einer Fortsetzung der Dialoge mit der Katholischen Kirche im März, dem SuS Cappel im Mai und dem SV Lippstadt 08 im Juni, sind alle SPD-Mitglieder eingeladen. Am Samstag, 15. September, findet rund um den „Treff am Park“ das 1997 maßgeblich von der SPD initiierte und inzwischen traditionelle jährliche Sommerfest für den Südwesten statt.

Karl-Heinz Tiemann

zurück Weitere Informationen auf den folgenden Seiten.

@ SPD-Ortsverein Lippstadt-Kernstadt - 2009

Bundes-SPD

NRW SPD