Sozialdemokraten in der Lippstädter Kernstadt und im Stadtteil Cappel
Home
Wir über uns
Satzung
Verantwortliche
Rote Lippe Rose intern
Pressemitteilungen
Dialoge
Zukunftswerkstatt
Parteigeschichte
1975 bis 2010
Jakob Koenen
Radtouren
Stadtführungen
Wann, Warum, Wer und Wo?
Links
Kontakte
Impressum
Die Lippst�dter Kernstadt und ihre f�nf Bezirke CappelKernstadt NordwestKernstadt SüdwestKernstadt SüdostKernstadt NordostAltstadt

Anklicken für
SPD-Kontakt
SPD
Sozialdemokraten in der Lippstädter Kernstadt und im Stadtteil Cappel
spd.denrwspd.despd-lippstadt.de
Informationen für Mitglieder
2018-07-06

Rote Lippe Rose intern

Informationsdienst des SPD-Ortsvereins Lippstadt
32.Jahrgang / Nummer 7/2018 - Ausgabe vom 06.07.2018
Herausgeber und Redaktion: Hans Zaremba
Telefon: 02941/22728 und 0170/4710976
www.HansZaremba.de - E-Mail: HZ@HansZaremba.de

Vorbildhafte Integration und Jugendarbeit

Treffen der Sozialdemokraten beim SV Lippstadt 08

Ende Mai war der Jubel beim SV Lippstadt 08 über den Wiederaufstieg in die Regionalliga und die Meisterschaft in der Oberliga Westfalen groß. Fünf Wochen später war eine Delegation von 14 Frauen und Männern aus der Lippstädter Sozialdemokratie zu Gast bei dem Sportverein an der Wiedenbrücker Straße. Dazu wurde die Gruppe der Sozis mit dem Vorsitzenden des Sportausschusses der Stadt Lippstadt, Gunther Schmich, und dem Vorsitzenden des städtischen Jugendhilfe- und Sozialausschusses, Hans Zaremba, von Brigitte Rühlemann, Leiterin der Geschäftsstelle und einstige Vizepräsidentin des SV, „Am Bruchbaum“ empfangen.

Donnerstag, 28. Juni 2018: Meinungsaustausch zwischen dem SV Lippstadt 08 und den Lippstädter Sozialdemokraten über „Zusammenhalt in Lippstadt“ und ehrenamtliches Engagement. Von links mit Hans-Joachim Kühler, Dr. Steffen Menze, Karl-Heinz Brülle, Christine Goussis, Udo Strathaus, Hans Zaremba, Dietmar Reineke, Brigitte Rühlemann, Gastgeberin des SV 08, Gunther Schmich, Dr. Nils Duscha, Dietmar Gröning-Niehaus, Sabine Pfeffer, Renate Ludwig und Heinfried Heitmann. Foto: Karl-Heinz Tiemann

Engagierter Verein

Brigitte Rühlemann, die „tragende Säule“ des 1997 aus Teutonia Lippstadt und Borussia Lippstadt hervorgegangenen Fußballclubs, stellte in Vertretung des erkrankten Präsidenten Thilo Altmann den Frauen und Männern aus der SPD einen engagierten Verein vor. „Vorbildhaft sind sowohl die Integrations- als auch die Jugendarbeit beim SV 08“, bewertete der SPD-Ortsvereinschef Hans Zaremba seine Eindrücke. Ein ausführlicher Bericht über das Gespräch beim SV Lippstadt 08 folgt im Heft 8/2018 von Rote Lippe Rose intern.

Karl-Heinz Tiemann

Birgit Sippel kommt nach Lippstadt

Donnerstag, 12. Juli, 18.00 Uhr, „Altes Brauhaus“, Rathausstraße 12

Mit der Europaabgeordneten Birgit Sippel richtet der SPD-Ortsverein Lippstadt am Donnerstag, 12. Juli, 18.00 Uhr, im Lokal „Altes Brauhaus“, seine nächste Mitgliederrunde aus. Unter anderem stehen auch Delegiertenwahlen auf der Tagesordnung. Vorschläge nimmt der Vorstand per E-Mail (HZ@HansZaremba.de) bis zum Dienstag, 10. Juli, an. Einen Ausblick auf die Zusammenkunft mit der in Arnsberg-Neheim lebenden Parlamentarierin veröffentlicht Rote Lippe Rose intern auf der Seite 5 dieser Ausgabe. Es sind alle Genossinnen und Genossen der SPD eingeladen.

Hans Zaremba

Ortsvereinsvorsitzender

zurück Weitere Informationen auf den folgenden Seiten.

@ SPD-Ortsverein Lippstadt-Kernstadt - 2009

Bundes-SPD

NRW SPD