Sozialdemokraten in der Lippstädter Kernstadt und im Stadtteil Cappel
Home
Wir über uns
Satzung
Verantwortliche
Rote Lippe Rose intern
Pressemitteilungen
Dialoge
Zukunftswerkstatt
Parteigeschichte
1975 bis 2010
Jakob Koenen
Radtouren
Stadtführungen
Wann, Warum, Wer und Wo?
Links
Kontakte
Impressum
Die Lippst�dter Kernstadt und ihre f�nf Bezirke CappelKernstadt NordwestKernstadt SüdwestKernstadt SüdostKernstadt NordostAltstadt

Anklicken für
SPD-Kontakt
SPD
Sozialdemokraten in der Lippstädter Kernstadt und im Stadtteil Cappel
spd.denrwspd.despd-lippstadt.de
Informationen für Mitglieder

Rote Lippe Rose intern

Informationsdienst des SPD-Ortsvereins Lippstadt
32.Jahrgang / Nummer 1/2018 - Ausgabe vom 04.01.2018
Herausgeber und Redaktion: Hans Zaremba
Telefon: 02941/22728 und 0170/4710976
www.HansZaremba.de - E-Mail: HZ@HansZaremba.de

Die Arbeit der SPD vor Ort im Jahr 2018

Parteiinterne Mitgliederrunde am Dienstag, 16. Januar, 18.00 Uhr

Für Dienstag, 16. Januar 2018, 18.00 Uhr, hat der SPD-Ortsverein Lippstadt seine nächste parteiinterne Mitgliederversammlung in der Gaststätte „Bei Köneke`s“, Barbarossastraße 42, Lippstadt, anberaumt. Die Themen des Abends reichen von der Bundespolitik (Blick auf die Sondierungen der SPD mit den Unionsparteien in Berlin) bis zur Kommunalpolitik (Vorstellung des neuen Vorsitzenden der SPD-Fraktion im Rat der Stadt Lippstadt, Thomas Morfeld). Mit dieser Zusammenkunft, in der auch ein Aktions- und Arbeitsprogramm des Lippstädter SPD-Ortsvereins für das Jahr 2018 vorgestellt und beschlossen werden soll, knüpfen die Genossinnen und Genossen in der mitgliederstärksten SPD-Parteigliederung im Stadtgebiet an ihre Diskussion aus ihrer letzten Mitgliederrunde am Dienstag, 7. November 2017, an. Dort standen die Analysen der verlorenen Wahlen für den Landtag in Nordrhein-Westfalen am Sonntag, 14. Mai 2017, und Bundestag am Sonntag, 24. September 2017, im Zentrum der Versammlung. Bei dem Treffen am Dienstag, 16. Januar 2018, will Karl-Heinz Tiemann auch seine Ideen für die „Zukunftswerkstatt“ des Lippstädter SPD-Ortsvereins mit Blick auf die in der Kernstadt bevorstehenden Herausforderungen (Stadthausneubau auf dem Areal des Güterbahnhofs und Nutzung der Flächen am Ostwall) präsentieren.

Dienstag, 7. November 2017: Momentaufnahme aus der Mitgliederversammlung des Lippstädter SPD-Ortsvereins im Lokal „Bei Köneke’s“ zu den Ergebnissen der SPD bei der Landtagswahl im Mai 2017 und Bundestagswahl im September 2017. Von links im Bild befinden sich Hans-Joachim Kühler, Marianne Schobert, Udo Strathaus, Dr. Franz Walter Henrich, Inge Spangardt, Hans-Dieter Spangardt und Albrecht Gubalke sowie vorne Dr. Claudia Griebel. Die damalige Diskussion wollen die Sozialdemokraten mit der Beratung eines Aktions- und Arbeitsprogramms für das Jahr 2018 bei ihrem Treffen am Dienstag, 16. Januar 2018, wiederum in der Gaststätte „Bei Köneke`s“, fortsetzen. Mit dazu eingeladen worden ist auch der am Samstag, 25. November 2017, auf der Klausurtagung der Lippstädter Sozialdemokraten in Duisburg gewählte und seit dem Jahresbeginn amtierende neue Vorsitzende der SPD-Fraktion im Rat der Stadt Lippstadt, Thomas Morfeld (Esbeck). Archiv-Foto: Karl-Heinz Tiemann

Vorbereitung im Ortsvereinsvorstand

Die Vorbereitung der Mitgliederversammlung erfolgt in der parteiöffentlichen Sitzung des Vorstandes am Donnerstag, 11. Januar 2018, 18.00 Uhr, in der „Marktdeele“, Marktstraße 24, Lippstadt. Dazu gehört auch der Vorschlag des Vorstandes für die Wahl der Delegierten der SPD-Stadtparteitage für die Phase von Aschermittwoch 2018 bis Aschermittwoch 2020.

Mehr zum Titelthema auf den Seiten 3, 4 und 5

zurück Weitere Informationen auf den folgenden Seiten.

@ SPD-Ortsverein Lippstadt-Kernstadt - 2009

Bundes-SPD

NRW SPD