Sozialdemokraten in der Lippstädter Kernstadt und im Stadtteil Cappel
Home
Wir über uns
Satzung
Verantwortliche
Rote Lippe Rose intern
Pressemitteilungen
Dialoge
Zukunftswerkstatt
Parteigeschichte
1975 bis 2010
Jakob Koenen
Radtouren
Stadtführungen
Wann, Warum, Wer und Wo?
Links
Kontakte
Impressum
Die Lippst�dter Kernstadt und ihre f�nf Bezirke CappelKernstadt NordwestKernstadt SüdwestKernstadt SüdostKernstadt NordostAltstadt

Anklicken für
SPD-Kontakt
SPD
Sozialdemokraten in der Lippstädter Kernstadt und im Stadtteil Cappel
spd.denrwspd.despd-lippstadt.de
Sozialdemokraten in der Lippstädter Kernstadt und im Stadtteil Cappel
Letzte Aktualisierung: Pressemitteilung vom 15.10.2019: Aufbruch in Bonn und Lippstadt
Wann, Wer und Wo?

Dienstag, 29. Oktober, 18.00 Uhr: Kommunalwahl in 2020 (I) -


Die Vorbereitung der für Freitag, 22. November, anberaumten parteiinternen Mitgliederversammlung des SPD-Ortsvereins Lippstadt (Kernstadt und Cappel) findet im Rahmen der nächsten ordentlichen parteiöffentlichen Vorstandssitzung der Sozialdemokraten in der Kernstadt und im Ortsteil Cappel am Dienstag, 29. Oktober, 18.00 Uhr, in der Gaststätte „Bei Köneke`s“, Barbarossastraße 42 a, Lippstadt, statt.

Die aktuelle Pressemitteilung
partei4.jpg

Aufbruch in Bonn und Lippstadt [15.10.2019]

Als vor fünfzig Jahren mit Willy Brandt zum ersten Mal in der noch jungen Geschichte der Bundesrepublik Deutschland ein Sozialdemokrat mit der Regierungsbildung beauftragt wurde, war allenthalben von einem Aufbruch in der über zwei Jahrzehnte lang von CDU-Kanzlern dominierten Bonner Republik die Rede. So auch in Lippstadt, wo zugleich nach 16 Jahren das SPD-Bundestagsmandat in der heimischen Region vom bisherigen Abgeordneten, dem Lippstädter Bürgermeister Jakob Koenen, auf den bei der Bundestagswahl am Sonntag, 28. September 1969, über die SPD-Landesliste Nordrhein-Westfalen als Neuling ins Parlament eingezogenen Ersten Bevollmächtigten der Verwaltungsstelle Lippstadt der Industriegewerkschaft Metall (IGM), Engelbert Sander, gewechselt war. weiter

Rote Lippe Rose intern
20191002Seite1II.jpg

10/2019 vom 02.10.2019: Kommunalwahl im Septmber 2020

Nach den Planungen des Vorstandes des SPD-Stadtverbandes Lippstadt soll die Delegiertenkonferenz für die Nominierung einer Kandidatin/eines Kandidaten der SPD für das Bürgermeisteramt sowie der Bewerber/innen der SPD für die Wahl des Rates der Stadt Lippstadt am Sonntag, 13. September 2020, am Donnerstag, 28. November 2019, 18.30 Uhr, im „Kasino“ stattfinden. Die parteiinterne Mitgliederversammlung des SPD-Ortsvereins Lippstadt (Kernstadt und Cappel) für die Benennung seiner Personalvorschläge, über die von der SPD-Konferenz zu befinden sind, wird zuvor am Freitag, 22. November 2019, 18.00 Uhr, „Altes Brauhaus“, ausgerichtet. Die von den Sozialdemokraten in der Kernstadt und Cappel für die Delegiertenkonferenz des SPD-Stadtverbandes zu wählenden 18 Delegierten wurden nebst der 10 Ersatzdelegierten von der jüngsten Mitgliederversammlung am Dienstag, 24. September 2019, bestimmt. weiter

Parteigeschichte
20190611cc.jpg

Sozis drückten in 1999 mobile Jugendarbeit durch [11.06.2019]

Als vor zwei Jahrzehnten in Lippstadt die Überlegungen reiften, mit der Bildung der Stadtwacht die öffentliche Sicherheit zu erhöhen, waren es die Sozialdemokraten die über die vom Stadtrat beschlossene personelle Verstärkung der Kooperation des Ordnungsamtes mit der Polizei hinaus die Anstellung von mobilen Jugendarbeitern durchdrückten. Das SPD-Anliegen war, so der heutige Vorsitzende des Jugendhilfe- und Sozialausschusses, Hans Zaremba, neben der klassischen Eingriffsverwaltung (Polizei und Ordnungsamt) auch Maßnahmen der Vorbeugung vornehmen zu können.

weiter

@ SPD-Ortsverein Lippstadt-Kernstadt - 2009

Bundes-SPD

NRW SPD